UNIVERSUM-Akademie

Private Berufsbildungs-Akademie Leipzig GmbH

Standorte der Niederlassungen Leipzig-Erfurt-Gera

Medizinproduktebeauftragter Ausbildung

Weiterbildung

Seit dem 01.01.2017 gibt es für Gesundheitseinrichtungen neue Maßgaben als Betreiber und Anwender von Medizinprodukten. Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 20 Beschäftigten müssen eine sachkundige und zuverlässige Person als Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestellen, die als zentrale Kontakt- und Koordinationsperson nach innen und außen Aufgaben für den Betreiber gegenüber Behörden, Herstellern und Vertreibern wahrnehmen soll. Das können Maßnahmen in Zusammenhang mit Risikomeldungen und korrektiven Schritten sein. Die Gesundheitseinrichtung ist verpflichtet, eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten auf ihrer Internetseite bekannt zu machen. Darüber hinaus ergeben sich weitere Veränderungen gemäß der Medizinprodukte-Betreiberverordnung.

Seminarinhalte:
- Medizinprodukte: Begriffsbestimmung und Einteilung
- Medizinproduktegesetz (MPG)
- Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
- zweite Verordnung zur Änderung medizinprod.rechtlicher Vorschriften
- Medizinproduktebuch, - Bestandsverzeichnis
- Voraussetzungen der erstmaligen Inbetriebnahme von Medizinprodukten
- Organisation, Durchführung und Dokumentation der Einweisung in Medizinprodukte
- Umsetzung der Prüf- und Wartungsfristen
- Offenlegung von schädigendem und falschem Umgang mit Medizinprodukten im täglichen Pflegealltag und einer diesbezüglichen Korrektur
Zielgruppe:
- stationäre Pflegeeinrichtungen
- ambulante Pflegedienste
Abschluss:
Zertifikat der Privaten Berufsbildungs-Akademie UNIVERSUM
Referent:
Sven Linke (Pflege- und Gesundheitswissenschaftler, M.A.)
Termin:
Mittwoch, 17. Januar 2018 von 08:30 bis 14:00 Uhr
Kosten:
150,00 € incl. der gesetzl. MwSt.
Ort:
Universum "Im Angerhof",
Angerstraße 42 E, 04177 Leipzig
Anmeldung:
Internet-ANMELDEFORMULAR

oder schriftliche Anmeldung bitte an die

UNIVERSUM Private Berufsbildungs-Akademie GmbH
Angerstraße 42 E
04177 Leipzig

Tel: 0341 - 422 97 54
Fax: 0341 - 422 97 57
Teilnehmer:
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei weniger als 10 angemeldeten Teilnehmern behalten wir uns vor, Ihnen einen Ausweichtermin und -ort vorzuschlagen bzw. das Seminar bis 7 Tage vor Beginn abzusagen.
Fälligkeit:
Die Seminargebühren sind bei Seminarbeginn fällig.


Zur Anmeldung