UNIVERSUM-Akademie

Private Berufsbildungs-Akademie Leipzig GmbH

Standorte der Niederlassungen Leipzig-Erfurt-Gera

Ausbildung von Terminvertretern - für die Wahrnehmung von Zwangsversteigerungsterminen im Auftrag von Gläubigern, Banken und Kreditinstituten, usw.

Spezialschulung für künftig zu bestellende Terminvertreter von Banken, Gläubigern, usw. für Amtsgerichtsversteigerungen

Die Private BERUFSBILDUNGS-AKADEMIE UNIVERSUM führt wegen des aktuellen Bedarfs als Ausbildungszentrum der Immobilien-, Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in Leipzig ein SPEZIALSEMINAR durch zum Thema:

Wahrnehmung von Zwangsversteigerungsterminen jeglicher Art

Der Bedarf an geschulten Terminvertretern ist bei Bankinstituten, Gläubigern, Betreibern u. Antragstellern von ZWANGSVERSTEIGERUNGSVERFAHREN/ TEILUNGSVERSTEIGERUNG gestiegen, um optimale Ergebnisse erzielen zu können. Der Seminarleiter hat als Sitzungsleiter weit über 3.000 Versteigerungstermine geleitet.

Seminarinhalte:
  1. Überblick über die Rechtslage der Immobilarzwangsvollstreckung im Zusammenwirken mit der Zwangsverwaltung u.a.
  2. Zwangsversteigerungsgrundsätze und ihre Auswirkungen
  3. Besonderheiten im Beitrittsgebiet
  4. Zwangsversteigerungsobjekte
  5. Beschlagnahmewirkungen (insbesondere Zubehör, Zwangsverwaltung)
  6. Geringstes Gebot / Ablösemöglichkeiten betreibender Gläubiger
  7. Einstellungsanträge und deren Auswirkungen
  8. Vorbereitung des Versteigerungstermins (mit Gutachtenbewertung)
  9. Terminwahrnehmung, taktische Verhalten des Terminvertreters
  10. Auswirkungen des Sitzungsergebnisses auf das Nachverfahren
Abschluss:Zertifikat der Privaten Berufsbildungs-Akademie Universum
Referent:Frau Dr. Matthes - Rechtspflegerin am Amtsgericht Leipzig
Termin:Freitag, 26. Januar 2018 von 08:30 bis 14:30 Uhr
Kosten:150,00 € (USt. befreit)
Ort:UNIVERSUM "Im Angerhof"
Angerstraße 42 E, 04177 Leipzig
Anmeldung:

Internet-ANMELDEFORMULAR

oder schriftliche Anmeldung bitte an die

Private Berufsbildungs-Akademie Universum GmbH
Angerstraße 42 E
04177 Leipzig

Tel: 0341 - 422 97 54
Fax: 0341 - 422 97 57

Teilnehmer:Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei weniger als 10 angemeldeten Teilnehmern behalten wir uns vor, Ihnen einen Ausweichtermin und -ort vorzuschlagen bzw. das Seminar bis 7 Tage vor Beginn abzusagen.
Fälligkeit:Die Seminargebühren sind bei Seminarbeginn fällig.

 Zur Anmeldung