UNIVERSUM-Akademie

Private Berufsbildungs-Akademie Leipzig GmbH

Standorte der Niederlassungen Leipzig-Erfurt-Gera

Haftungsstrafrecht für Pflegepersonal

Was tun? Wen benachrichtigen? Wem Auskunft geben? Was ist mit der Schweigepflicht? Wer haftet?

Die Haftung in der Pflege hat einen sehr hohen Stellenwert! Gibt es auch eine Haftungsfreistellung?

Die Teilnehmer des Intensivseminars werden durch die Fortbildung sicher gemacht! Sie erfahren an konkreten Beispielen, die alle aus dem Alltag der Pflege ausgewählt sind, wie Sie sich juristisch richtig verhalten, welche Sofortmaßnahmen Sie einleiten müssen und wie sie sich selbst vor schlimmen Folgen schützen können.

Seminarinhalte:
  • Aktuelle Fehler in der stationären und ambulanten Pflege in Berlin und ihre Folgen
  • Haftung in der Pflege (ambulant und stationär)
  • Freiheitsentziehende Maßnahmen gemäß § 1906 Abs. 4 BGB - ein Freifahrtsschein?
  • Schadensersatzansprüche (Heilkosten)? Schmerzensgeld?
  • „Spritzenschein“ - ein Netz mit doppeltem Boden?
  • Wie werden ärztliche Tätigkeiten auf nichtärztliches Pflegepersonal übertagen?
Abschluss:
Zertifikat der Privaten Berufsbildungs-Akademie Universum
Referent:
Herr RA Wittmann
Termin:
Montag, 22. Januar 2018 von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Kosten:
120,00 € inkl. der gesetzl. MwSt.
Ort:
UNIVERSUM-Akademie GmbH
Am Roten Berg 7
99086 Erfurt
Anmeldung:
Internet - ANMELDEFORMULAR

oder schriftliche Anmeldung bitte an die

UNIVERSUM Private Berufsbildungs-Akademie GmbH
Am Roten Berg 7
99086 Erfurt

Tel.: 0361 - 346 56 66
Fax: 0361 - 346 56 67
Teilnehmer:
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei weniger als 10 angemeldeten Teilnehmern
behalten wir uns vor, Ihnen einen Ausweichtermin und -ort vorzuschlagen bzw. das
Seminar bis 7 Tage vor Beginn abzusagen.
Fälligkeit:
Die Seminargebühren sind bei Seminarbeginn fällig.

Zur Anmeldung